TRANSROTOR

Plattenspieler

TRANSROTOR

Zet 3

  • Chassis aus Acryl, Aluminium, Acryl (Sandwichbauweise), hochglanzpoliert
  • Neuer Plattenteller (ab JULI 2010) Aluminium 70 mm, ca. 12 kg, mit schwarzer Tellerauflage
  • Tonarm Transrotor 800-S
  • Tonabnehmersystem MM 2200
  • Auflagegewicht Aluminium
  • Kann mit 2 Tonarmen ausgestattet werden, der Motor steht dann seitlich auf einem Ständer
  • Kann in Verbindung mit dem Netzteil Konstant M-3 mit 2 Motoren betrieben werden
  • 45 (Breite) x  40 (Tiefe) x 23 cm (Höhe), 34 kg
Toneart

FAT BOB S

  • Chassis aus Aluminium, handpoliert, 40 mm stark
  • Plattenteller Aluminium, 60 mm, ca. 12 kg, schwarze Acrylauflage
  • Hydrodynamisches Plattentellerlager
  • Tonarm Transrotor 800-S
  • Tonabnehmersystem MM 2200
  • Auflagegewicht Alu
  • Aufrüstbar mit TmD-lager (Lager mit Magnetkupplung)
  • Aufrüstbar auf Betrieb mit zwei Tonarmen, 9 oder 12 Zoll
  • 44 (Breite) x  38 (Tiefe) x 18 cm (Höhe), 25 kg
TRANSROTOR

Dark Star

  • Chassis aus POM, 30 mm
  • Plattenteller POM, 60 mm
  • Tonarm Transrotor 800-S
  • Tonabnehmersystem MM 2200
  • Auflagegewicht
  • POM/Messing
Toneart

Zet 1 ​

  • Chassis aus Acryl, matt weiß
  • Plattenteller Aluminium, ca 10 kg, mit weißer Tellerauflage
  • Tonarm Transrotor 800-S
  • Tonabnehmersystem MM 2200
  • Auflagegewicht Aluminium
  • Kann mit zwei Tonarmen ausgestattet werden, der Motor steht dann seitlich auf einem Ständer
  • Kann in Verbindung mit dem Netzteil Konstant M-3 mit 2 Motoren betrieben werden
  • 45 (Breite) x  40 (Tiefe) x 18 cm (Höhe), 24 kg
TRANSROTOR

Max

Zet 3

FAT BOB S

Dark Star

Zet 1

Max